Aktuelles Recklinghausen

Titel
Volkshochschule startet optimistisch ins 2. Halbjahr
Bild
VHS-Leiter Ansgar Kortenjann (m.) präsentiert mit den Studienleiterinnen Leonie Grage (l.) und Sandra Hilse (r.) das neue Programm für das zweite Halbjahr.
Einleitung
Vielfältig, aktuell und digital: so startet das Herbstsemester der Volkshochschule (VHS) am Montag, 7. September, in das zweite Halbjahr 2020. Erstmals gibt es das komplette Programm ausschließlich digital unter www.vhs-recklinghausen.de.
Haupttext

Dort können sich Interessierte direkt online für einen Kurs oder eine Veranstaltung anmelden und erhalten umgehend eine Bestätigung. 

„Wir haben uns bewusst dafür entschieden, in diesem Herbst kein gedrucktes Programm herauszugeben“, erläutert VHS-Leiter Dr. Ansgar Kortenjann. „Nachdem im Frühjahr Corona-bedingt der Kursbetrieb eingestellt wurde, mussten wir eine beträchtliche Anzahl unserer Programmhefte entsorgen. Mit der digitalen Variante bleiben wir flexibel und können schnell neue Informationen zu Terminen und besonderen Auflagen aktualisieren.“

Hygiene-Konzept
Ein umfassendes Hygiene-Konzept gewährleistet Sicherheit in den Kursen. „Wir möchten vorsichtig und zurückhaltend agieren“, erklärt Kortenjann. „Nur so können wir unser Angebot sicherstellen und optimistisch in die neue Saison starten.“ Auch wenn die aktuelle Corona-Verordnung keinen Sicherheitsabstand in Kursräumen vorsieht, gibt es notwendige Einschränkungen:

  • Die Teilnehmer*innen werden nicht nahe nebeneinandersitzen. Das kann dazu führen, dass es geringere Gruppengrößen gibt.
  • Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln, wie die Desinfektion der Hände.
  • Bis zum endgültigen Sitzplatz muss eine Maske getragen werden.
  • Während der Veranstaltungen, sitzend, unter Einhaltung der Abstandsregeln herrscht keine Maskenpflicht.
  • Die Kursräume werden regelmäßig gelüftet und die Oberflächen zwischengereinigt.
  • Das Teilnahme-Entgelt wird wegen geringerer Gruppengrößen nicht erhöht.
    Bei Vortragsveranstaltungen werden Platzkarten vergeben.
  • Es kann dazu kommen, dass Kursräume kurzfristig geändert werden oder kurzfristige Kursabsagen erfolgen. Einige Veranstaltungen wurden so geplant, dass sie gegebenenfalls online durchgeführt werden könnten. Dies ist aber bei einem Großteil der Weiterbildungsangebote nicht möglich. Deshalb gilt: stets über die Homepage informieren!

Abwechslungsreiches Programm
Mehr als 300 Veranstaltungen hat die VHS für das zweite Halbjahr 2020 geplant. Neben Kursen für EDV, Sprachen und Gesundheit gibt es zahlreiche Angebote im Bereich Kreativität, Kultur und Kommunikation. Besondere Highlights in diesem Jahr sind die Vorträge von Doc Esser und Dr. Felix Klein sowie die Online-Kurse „Photoshop Elements“ und „Lightroom“. Auch die politische Bildung nimmt mit interessanten Vortragsveranstaltungen traditionell wieder einen großen Stellenwert ein. Weiterhin können Schulabschlüsse erworben oder nachgeholt und Kurse zur Alphabetisierung belegt werden. Online-Angebote wie „vhs.wissen.live“ mit hochkarätigen Vorträgen von Expert*innen aus Wissenschaft und Gesellschaft, können bequem von Zuhause auf dem Sofa verfolgt werden. Die beliebten PC- und Foto- und Gesundheitskurse finden weiterhin unter Präsenz der Teilnehmenden statt. Bei allen Veranstaltungen berücksichtigt die VHS stets die aktuellen und dynamischen Bestimmungen in Bezug auf Abstand, Hygiene und vor allem Rückverfolgung durch eine entsprechende Teilnahme-Dokumentation.

Für alle Veranstaltungen der VHS, auch Vorträge, die früher spontan besucht werden konnten, müssen sich Interessierte jetzt mit ihren Kontaktdaten vorab auf www.vhs-recklinghausen.de, telefonisch unter 02361/50-2000 oder persönlich in der Geschäftsstelle anmelden. Um sich rechtzeitig einen Platz zu sichern, empfiehlt sich eine frühzeitige Kursbuchung, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Das gesamte Team der VHS freut sich auf das neue Semester und das Wiedersehen mit Teilnehmer*innen sowie Dozent*innen.

Menschen, die möglicherweise keinen PC-Zugang haben und sich durch das digitale Format ausgeschlossen fühlen könnten, sind die Mitarbeiter*innen der VHS bei der Auswahl und Buchung von Kursen behilflich.

Weitere Informationen:
Plakat (359 kB)
Datum
20.08.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr