Aktuelles Recklinghausen

Titel
Neues Buchungssystem vereinfacht Freibadbesuch
Bild
Das neue Buchungssystem geht am Samstag, 11. Juli, online und bietet dann eine zusätzliche Möglichkeit, ein Zeitfenster in den Freibädern zu reservieren.
Einleitung
Der Freibadbesuch ist in diesem Jahr – wie so vieles – anders als gewohnt. Bisher war für den Besuch eine vorherige telefonische Anmeldung notwendig, nun wird das Prozedere vereinfacht. Ab Samstag, 11. Juli, können sich Schwimmbegeisterte zusätzlich über ein neues Buchungssystem online registrieren.
Haupttext

 

Und so funktioniert es: Unter https://baeder.recklinghausen.de/ ist das Buchungssystem abrufbar. Unter Angabe der Kontaktdaten können die Nutzer*innen für maximal zwei Personen am nächsten Tag Schwimmzeiten in den Bädern reservieren. Die Bezahlung erfolgt weiterhin an der Kasse vor Ort. Dafür halten die Schwimmer*innen einfach den Scancode bereit, den sie im Anschluss an die Reservierung zugesendet bekommen. Der Code ist auch beim Verlassen des Bades erneut vorzuzeigen. So werden der Coronaschutzverordnung entsprechend Ankunfts- und Abfahrtszeiten dokumentiert. 

„Zusätzlich zum neuen Ticketsystem haben wir die Anzahl der Personen erhöht, die sich gleichzeitig in den Bädern aufhalten dürfen“, erklärt Martin Gohrke, Fachbereichsleiter Bildung und Sport. „Außerdem wurden die Zeitfenster erweitert. Damit ermöglichen wir den Badegästen einen längeren Aufenthalt in den Schwimmbädern. Die Liegewiesen bieten ausreichend Platz, um das Abstandsgebot einzuhalten.“

Es können 100 Schwimmer*innen im Zeitraum von 7 bis 8.30 Uhr (Kassenschluss 7.45 Uhr) sowie 9 bis 10.30 Uhr (Kassenschluss 9.45) im Freibad Mollbeck und im Südbad schwimmen und von 9 bis 10.30 Uhr im Naturfreibad Suderwich. Anschließend wird eine Stunde gereinigt und desinfiziert. Ab 11.30 Uhr sind die Freibäder Mollbeck und Süd bis 19.30 Uhr für 500 Badegäste und das Naturfreibad Suderwich für 300 Gäste geöffnet. 450 bzw. 250 können sich dafür online über das Buchungssystem anmelden, die restlichen 50 Plätze werden jeweils nach wie vor telefonisch vergeben (Freibad Mollbeck: 0152/26209059, Freibad Süd: 0152/51422477, Naturfreibad Suderwich: 0152/02461725). Für jede Person, auch Babys und Kleinkinder, muss ein Platz im Buchungssystem reserviert werden.

Gleichzeitig mit der Einführung des Buchungssystems gelten ab Samstag auch neue Öffnungszeiten in den Freibädern. Der letzte Einlass ist demnach um 18.45 Uhr, sodass die Bäder ab 19.30 Uhr gründlich gereinigt und desinfiziert werden können. Die Freibäder Mollbeck und Süd öffnen täglich um 7 Uhr, das Naturfreibad Suderwich um 9 Uhr.  

Weitere Informationen zu den Freibädern in Recklinghausen sind unter www.recklinghausen.de/baeder zu finden. 

Datum
12.08.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr