Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Volles Haus beim dritten „Recklinghäuser Hurz“
Bild
Pressefoto  Bürgermeister Christoph Tesche mit den Preisträgern und Gästen auf dem grünen Teppich des Recklinghäuser Hurz 2019.
Einleitung
Vor mehr als 1.000 begeisterten Zuschauern ging am Montag, 1. April, die dritte Auflage des „Recklinghäuser Hurz“ über die Bühne. Im ausverkauften Ruhrfestspielhaus wurde der schräge Comedypreis unter anderem an Dieter Nuhr, Atze Schröder und Hella von Sinnen verliehen.
Haupttext

Bürgermeister Christoph Tesche zog ein durchweg positives Fazit: „Die überwältigende Resonanz zeigt, dass wir mit dem Veranstaltungskonzept für den Hurz goldrichtig lagen. Das alles wäre aber nicht ohne die perfekte Organisation der Arena Recklinghausen möglich. Ich bin stolz, dass wir wieder so viele tolle Künstler in unsere schöne Stadt holen konnten und freue mich jetzt schon auf die vierte Auflage im nächsten Jahr.“

In diesem Jahr gab es einen ganz neuen Sonderpreis – den „Der-Junge-muss-an-die-frische-Luft-Hurz“ – für den gleichnamigen Film über die Kindheit des Recklinghäusers Hape Kerkeling. Hauptdarsteller Julius Weckauf war mit Film-Vater Sönke Möhring und Film-Oma Hedi Kriegeskotte zu Gast, um den Preis stellvertretend entgegenzunehmen.

Daneben wurden natürlich auch die bereits etablierten Preise verliehen. Atze Schröder nahm den „Heimat-Hurz“ von Vorjahrespreisträger Ingo Appelt entgegen, während Torsten Sträter die Laudatio auf Dieter Nuhr hielt – er erhielt den „Der-Wolf-und-das-Lamm-Hurz“. Gaby Köster, ebenfalls Preisträgerin im letzten Jahr, übergab den Ehren-Hurz an Hella von Sinnen.

Ebenfalls zum dritten Mal wurde der „Kleine Hurz“ verliehen. Wer den Nachwuchspreis erhielt, entschied dabei wie immer das Publikum gemeinsam mit der Jury, die in diesem Jahr aus Bürgermeister Christoph Tesche, Achim Hagemann und Isabel Varell bestand. Am Ende setzte sich Simon Stäblein gegen Liza Kos und Johannes Schröder durch. Durch den Abend führte die WDR-Moderatorin Steffi Neu.

 

Datum
02.04.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Das Vestische Cultur- und Congresszentrum, ein Eigenbetrieb der Stadt Recklinghausen, vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr