Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Segway-Touren RE
Bild
Pressefoto
Einleitung
Müde war gestern: Raus aus dem Winterschlaf! Wer jetzt die gute Frühjahrslaune nutzen will, kann aktiv werden und bei einer Segway-Tour Spaß haben - elektrisch, leise, umweltgerecht, viel weniger mühsam als zu Fuß.
Haupttext

Passend dazu bieten die Recklinghäuser Stadtführer zusammen mit dem Team „sanfte-TOUREN“ und der Stadt Recklinghausen wieder zahlreiche Segway-Touren durch die ruhrgemütliche Stadt Recklinghausen an. In Kleingruppen entspannt durch die Landschaft schweben - mit den ausgereiften Flitzern ein großes Vergnügen. In diesem Jahr beginnt die Recklinghäuser Segway-Saison am Ostersonntag. Weiteres siehe Infokasten.

Aller Anfang ist leicht, denn die auch für Einsteiger*innen sehr geeignete Recklinghausen-Tour auf dem Segway beginnt mit einer Einweisung in den modernen Hightech-Roller, gefolgt von einem kleinen Sicherheitstraining. Fühlen sich alle auf dem Segway wohl, „schwebt“ die Kleingruppe am Rathausplatz los zu einer unterhaltsamen Tour. Der Guide verpackt die Informationen in kleine Geschichten und Anekdoten. Der Weg führt entlang des Kaiserwalls über das Viehtor durch die Altstadt an alten Fachwerkhäusern und wichtigen Bauwerken vorbei in Richtung Stadtgarten und Ruhrfestspielhaus. Während der weiteren Fahrt ins Erholungsgebiet Mollbeck säumen Alleen und Feldflure den Weg. Zurück fährt die Gruppe über die Bauernschaft Beising, den Stadtgarten, vorbei an der Westfälischen Volkssternwarte und durch den westlichen Teil der Altstadt mit ihren Highlights zurück zum Rathaus.

Info: Die Tour dauert zwei Stunden und kostet 58,00 Euro. Tour-Termine, weitere Einzelheiten sowie Anmeldungen über die Homepage www.sanfte-touren.de.

Informationen zu weiteren vielfältigen Stadtführungen bietet die Adresse www.stadtfuehrer-recklinghausen.de

Quelle: Gilde der Stadtführer Recklinghausen

Datum
29.03.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Das Vestische Cultur- und Congresszentrum, ein Eigenbetrieb der Stadt Recklinghausen, vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr