Aktuelles Recklinghausen

Titel
Offenes Adventssingen lockt wieder 1000 Besucher an
Bild
Zum Auftakt des offenen Singens auf dem Kirchplatz begrüßte Bürgermeister Christoph Tesche die Besucher und den Kinderchor Die Schnuppis.
Einleitung
Ein voller Erfolg war auch in diesem Jahr wieder das große Adventssingen in der Recklinghäuser Altstadt. Sieben Chöre aus der Stadt beteiligten sich und sorgten zunächst an unterschiedlichen Plätzen in der „Guten Stube“ für vorweihnachtliche Stimmung.
Haupttext

Zum großen Finale trafen sich dann alle Akteure auf der Bühne, die auf dem Kirchplatz im Schatten von St. Peter aufgebaut war, zum offenen Singen. Der Turm der Propsteikirche war passend zum Advent mit Sternen illuminiert worden.


„Die Veranstaltung trägt hoffentlich dazu bei, das ein wenig mehr Besinnlichkeit Einzug hält. Gerade die Wochen vor Weihnachten sind für viele Menschen sehr hektisch, da kann es nicht schaden, wenn man zu traditionellen Liedern ein wenig innehalten kann“, begrüßte Bürgermeister Christoph Tesche auf dem Kirchplatz rund 1.000 Teilnehmer.

Sein besonderer Gruß galt dem Kinderchor „Die Schnuppis“ aus dem städtischen Familienzentrum Sternschnuppe an der Josef-Wulff-Straße. Die 40 kleinen Sängerinnen und Sänger, die allesamt eine rot-weiße Nikolaus-Mütze trugen, sorgten direkt zu Beginn des offenen Singens mit ihrem Programm für Begeisterung. Egal, ob „Dicke rote Kerzen“, „In der Weihnachtsbäckerei“ oder „Leise rieselt der Schnee“, die „Schnuppis“ sangen mit ansteckender Freude und ernteten ein Sonderlob von Bürgermeister Christoph Tesche, der dem Sangesnachwuchs bereits im Vorfeld des Adventssingens im Familienzentrum einen Besuch abgestattet hatte.

Zum Gelingen der Veranstaltung, die unter der bewährten musikalischen Leitung von Peter Specka stand, trugen auch ein Bläserquartett der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) und Sopranistin Anke Sieloff bei.

 

Datum
03.12.2018


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr