Aktuelles Recklinghausen

Titel
Bäder erhöhen Eintrittspreise
Bild

Einleitung
Ab dem 1. Januar 2017 erhöhen sich die Eintrittspreise im Hallenbad Herner Straße, Südbad, Freibad Mollbeck und Naturfreibad Suderwich. Beschlossen wurde die Anhebung der Tarife bereits in einem Ratsbeschluss von 2012.
Haupttext


Im neuen Jahr kostet eine Einzelkarte für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder und Jugendliche zwei Euro. Ausnahme ist das Naturfreibad Suderwich – dort bezahlen Erwachsene 3,20 Euro und Kinder 1,80 Euro.

Für Vielschwimmer gibt es ab 2017 Zehnerkarten für 29 Euro (15 Euro für Kinder), die Jahreskarte für 200 Euro (80 Euro für Kinder), die Freibad-Saisonkarte für 63 Euro (33 Euro für Kinder) und die Freibad-Ferienkarte für Schüler für 14 Euro. Im Naturfreibad Suderwich gibt es die Zehnerkarte für 25 Euro (13.50 Euro für Kinder).

Wer einen Recklinghausen-Pass besitzt, zahlt ab 2017 bei Vorlage 2,30 Euro beziehungsweise 1,20 Euro für Kinder.

Weitere Informationen zu den Schwimmbädern in Recklinghausen gibt es unter

Ab dem 1. Januar 2017 erhöhen sich die Eintrittspreise im Hallenbad Herner Straße, Südbad, Freibad Mollbeck und Naturfreibad Suderwich. Beschlossen wurde die Anhebung der Tarife bereits in einem Ratsbeschluss von 2012.

Im neuen Jahr kostet eine Einzelkarte für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder und Jugendliche zwei Euro. Ausnahme ist das Naturfreibad Suderwich – dort bezahlen Erwachsene 3,20 Euro und Kinder 1,80 Euro.

Für Vielschwimmer gibt es ab 2017 Zehnerkarten für 29 Euro (15 Euro für Kinder), die Jahreskarte für 200 Euro (80 Euro für Kinder), die Freibad-Saisonkarte für 63 Euro (33 Euro für Kinder) und die Freibad-Ferienkarte für Schüler für 14 Euro. Im Naturfreibad Suderwich gibt es die Zehnerkarte für 25 Euro (13.50 Euro für Kinder).

Wer einen Recklinghausen-Pass besitzt, zahlt ab 2017 bei Vorlage 2,30 Euro beziehungsweise 1,20 Euro für Kinder.

Weitere Informationen zu den Schwimmbädern in Recklinghausen gibt es unter www.recklinghausen.de/baeder.

 

 

Datum
27.12.2016


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr