Aktuelles Recklinghausen

Titel
Der Pöhlmann el: Ein Neuzugang im Museum Strom und Leben
Bild
Historisches Elektroauto
Einleitung
Mit dem Pöhlmann el II bereichert jetzt ein weiteres historisches Elektrofahrzeug die Sammlung des Museums Strom und Leben in Recklinghausen.
Haupttext


Seinen Platz hat das Auto in unmittelbarer Nähe seines kleineren, aber älteren „Bruders" dem Pöhlmann el I gefunden. Beide Fahrzeuge wurden zu Beginn der 1980er Jahre gemeinsam von der RWE und dem bayerischen Ingenieur Erich Pöhlmann entwickelt. Das kleine Modell wurde bald nach seiner Erstpräsentation im Februar 1982 durch den größeren Nachfolger abgelöst.

Der Pöhlmann II hatte bei einer Länge von 3,77m ein Leergewicht von 1.380kg und je nach Fahrweise eine Reichweite von 60 bis 90km. Das Auto erreichte mit einer Maximalleistung von 24KW eine Geschwindigkeit von 125 Stundenkilometern.

Obwohl sich die Fahrzeuge in Alltagstests bewährten und im Jahr 1986 beim ersten "Grand Prix Formel E" für Elektroautos siegten, wurden nur wenige Autos gebaut. Vom kleineren Modell Pöhlmann I waren es insgesamt vier Fahrzeuge, von denen das im Museum Strom und Leben Stehende das letzte erhalten ist.

Vom Pöhlmann el II wurde vermutlich insgesamt sieben Exemplare gebaut. Von diesem Modell existieren noch mindestens drei Stück. Eines davon, das jahrzehntelang in Trier gestanden hat und dort von Auszubildenden der RWE liebevoll restauriert wurde, hat jetzt seinen Platz im Museum Strom und Leben gefunden.

Auch das Deutsche Museum in München und das Automobilmuseum Fichtelberg in Fichtelberg nordöstlich von Bayreuth besitzen je einen „großen" Pöhlmann.

 

Quelle: Museum Strom und Leben

Datum
12.12.2016


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr