Aktuelles Recklinghausen

Titel
40 Jahre Reise zum Regenbogen – Jubiläumsauftakt des Circus Roncalli in Recklinghausen
Bild
Das Plakat zur Saisonpremiere zeigen Bürgermeister Christoph Tesche (v.r.), Circusdirektor Bernhard Paul und Doro Kipp von Circus Roncalli
Einleitung
Roncalli eröffnet seine Jubiläumstour in Recklinghausen. Vom 16. März bis 10. April nehmen etwa 100 Roncalli-Mitarbeiter, Artisten, Clowns und Musiker ihre Besucher auf dem Konrad-Adenauer-Platz mit auf eine ganz besondere Reise zum Regenbogen.
Haupttext

 

Am 18. Mai 1976 feierte Roncalli Welturaufführung auf der Bonner Hofgartenwiese. Vier Jahre später begann mit der „Reise zum Regenbogen“ die große Erfolgsgeschichte des Circus Roncalli, und Bernhard Paul wird international als Erneuerer der Circuskunst gefeiert. „Europas meistbewunderter Circus“, schreibt Herald Tribune. Seither konnte Roncalli über 20 Millionen Zuschauer verzeichnen und längst steht der Name für mehr als ‚nur‘ Circus. Auch 40 Jahre später entwickelt die „Traumwerkstatt“ immer wieder frische, innovative Formate und ist Ideengeber für genreübergreifende Produktionen.

40 Jahre Reise zum Regenbogen
„Wir freuen uns, unsere Tour ‚40 Jahre Circus Roncalli‘ in Ihrer Stadt zu eröffnen“, so Bernhard Paul. „Ich habe mir vorgenommen, es zum Jubiläumsjahr wieder einmal richtig krachen zu lassen. Die ganze Welt haben wir umrundet und Karawanen ausgesandt. Von Moskau bis Havanna waren sie unterwegs, um verborgene junge Talente zu finden.“
Auch die Kinder des Direktors haben eigene Darbietungen entwickelt und sind Teil einer Trapeznummer der vergangenen Zeit, die an einer ungewöhnlichen Konstruktion mitten in der Manege hängt. Auf einer riesigen Mondsichel, deren Spitzen durch ein Drahtseil verbunden sind, tanzt eine Ballerina im Schmetterlingskostüm, während ein Zinnsoldat unten den Takt dazu trommelt. „Es ist mir gelungen, den größten Kostümfundus für Theater und Film zu erwerben, der noch Bestände aus den legendären Sissi-Filmen beinhaltet und Träume von Kostümen offenbart. Alles von einer unglaublichen Qualität: echte Goldborten, Strass, Flitter, Brokat, Seide und unglaubliche Applikationen. Diese Kostüme ermöglichen uns auch optisch sozusagen eine Regenbogen-Zeitreise, auf die wir Sie gerne mitnehmen möchten.“

Recklinghausen und Roncalli
2016 eröffnet Circus Roncalli zum elften Mal seine Spielzeit in Recklinghausen. Was längst zu einer guten Freundschaft herangewachsen ist, begann 1981 als Auftaktveranstaltung der Ruhrfestspiele Recklinghausen. Vor genau 35 Jahren präsentierte Bernhard Paul dem Publikum dort seine „Reise zum Regenbogen“. Der „Stern“ schreibt zu dieser Zeit: „Was Woodstock für die 70er Jahre war, ist Circus Roncalli für die Jetztzeit“.

In der Zwischenzeit ist Recklinghausen die Gastspielstadt, in der Roncalli in regelmäßigem Turnus seine Saison eröffnet. „Eine lange und besondere Freundschaft verbindet Recklinghausen und Circus Roncalli“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Seit 35 Jahren gastiert Roncalli bei uns in der Stadt und hat stets viele Bürgerinnen und Bürger mit seinem Circus verzaubert. Ich bin stolz darauf, dass die Weltpremiere einmal mehr in Recklinghausen gefeiert wird, denn diese Tradition ist für unsere Stadt eine Bereicherung. In diesem Jahr steht das 40-jährige Bestehen von Roncalli im Mittelpunkt – und das spiegelt sich auch in dem bunten, akrobatischen Programm mit den vielen internationalen Künstlern wider.“

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Christoph Tesche sind daher viele besondere Aktionen in 2016 geplant, die das Gastspiel des Circus Roncalli in Recklinghausen flankieren werden. Beim „Roncalli-Mitmach-Lesezirkus“ wird die Kinderbuchautorin Nina Weger aus ihrem neuen Buch vorlesen und in Zusammenarbeit mit WiLmA in Recklinghausen e.V. ist ein besonderes Angebot für Kinder und Jugendliche geplant. Die Händler der Altstadt rollen den Bürgern den roten Roncalli-Teppich aus und präsentieren in ihren Schaufenstern Exponate aus der Circus- und Varietésammlung von Bernhard Paul.

Eine Einladung ihn zu erleben, den „Traum, der vom Himmel fiel“.

 

Datum
24.03.2016


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr