Aktuelles Recklinghausen

Titel
Sportliches Programm für Schüler in den Herbstferien
Bild
Abbildung eines Sport- und Spielgerätes
Einleitung
Für die Herbstferien hat der Arbeitskreis Schulsport in Kooperation mit Recklinghäuser Sportvereinen ein Ferienprogramm zusammengestellt, das am Montag, 6. Oktober, startet. Bis Sonntag, 19. Oktober, werden verschiedene Schnuppertrainings und -kurse, Feriencamps und Spiele angeboten.
Haupttext


„Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler zum Sport zu animieren“, sagt Daniel Gohrke vom Arbeitskreis Schulsport. „Das soll besonders über den Spaß an der Bewegung erreicht werden. Und dazu haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Da ist für jeden etwas dabei.“
 
Der Arbeitskreis Schulsport hat in Kooperation mit verschiedenen Sportvereinen ein umfangreiches Programm zusammengestellt: Für Kinder, die sich gerne im Wasser austoben, wird im Hallenbad an der Herner Straße die Möglichkeit angeboten, Wasserball auszuprobieren. Für Schülerinnen und Schüler, die lieber Fußball oder Volleyball spielen wollen, gibt es auch entsprechende Angebote: Es findet ein Fußball-Feriencamp für Kinder zwischen sieben und 13 Jahren statt und ein Volleyball-Schnupperkurs für Interessierte ab zehn Jahren. Auch Trampolin und Judo-Schnupperkurse werden angeboten. Für die Teilnahme an den Schnupperkursen und Trainings, die zu bestimmten Zeiten stattfinden, wird um eine Anmeldung gebeten.
 
Ein besonderer Höhepunkt in diesen Herbstferien ist das Spiel- und Sport-Erlebnisland für Kinder zwischen fünf und 13 Jahren. In der Sporthalle des Hittorf-Gymnasiums können sich die Kinder von Montag, 6. Oktober, bis Freitag, 10. Oktober, und von Montag, 13. Oktober, bis Freitag, 17. Oktober, täglich zwischen 10 und 17 Uhr auf Luftrutschen, an verschiedenen Kleinspielgeräten und bei diversen Sportarten austoben. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro, mit RE-Pass 1,50 Euro. Eltern haben freien Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Unterstützt und betreut wird der Ferienspaß durch qualifizierte Sportfachkräfte und Schülersporthelfer des StadtSportVerbandes.
 
Alle weiteren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Sportangeboten sowie alle Kontaktinformationen finden Sie auf www.recklinghausen.de und unter www.ssv-re.de. Fragen beantwortet Daniel Gohrke vom Arbeitskreis Schulsport unter Tel. 02361/50-2276 und unter daniel.gohrke(at)recklinghausen.de

Datum
09.10.2014


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr