Aktuelles Recklinghausen

Titel
1. Ökumenisches Stadtpatronatsfest am 29. Juni
Bild
Programmvorstellung
Einleitung
Am Sonntag, 29. Juni, findet das 1. Ökumenische Stadtpatronatsfest in Recklinghausen statt. Das Motto: „Tage der Begegnung der Christen unserer Stadt!“
Haupttext


Bürgermeister Christoph Tesche hat zusammen mit den Veranstaltern, dem Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen und dem katholischen Stadtdekanat Recklinghausen, das Programm vorgestellt.

Das Programm beginnt am Vormittag mit Gottesdiensten in den Kirchen der Gemeinden. Diese Gottesdienste sind thematisch auf das Motto des Patronatsfestes ausgerichtet.

Sonntag, 29. Juni:

Um 13:30 Uhr beginnt in der Propsteikirche St. Peter ein Kinderprogramm, das mit Klängen und Farben eine biblische Phantasiereise beschreitet.

Um 14:00 Uhr starten unter der Überschrift „Gemeinsam auf dem Weg“ Stadtführungen mit der Gilde der Stadtführer von Recklinghausen. Aus allen vier Himmelsrichtungen erkunden die Teilnehmer gemeinsam die historischen und christlichen Wurzeln unserer Stadt.
Für in ihrer Mobilität eingeschränkte Besucher gibt es eine speziell zugeschnittene Stadtführung im Innenstadtbereich. Für Jugendliche und jung Gebliebene startet eine besondere Führung am Areopag. Gemeinsames Ziel der sechs Rundgänge ist der Altstadtmarkt. 

Ab 15:00 Uhr laden wir zu Begegnung bei Kaffee und Kuchen auf den Altstadtmarkt ein. Zur musikalischen Untermalung begrüßen wir Chöre und Musikgruppen unserer Gemeinden.

Um 16:00 Uhr stehen Superintendentin Katrin Göckenjan, Weihbischof Dieter Geerlings, Bürgermeister Christoph Tesche und weitere Gesprächspartner dem WDR-Moderator Lars Tottmann und unseren Gästen „Rede und Antwort“.

Um 17:00 Uhr beschließen wir das 1. Ökumenische Stadtpatronatsfest mit einem Festgottesdienst mit biblischer Mahlzeit unter freiem Himmel.

 

Quelle: Evangelischer Kirchenkreis Recklinghausen, Katholisches Stadtdekanat Recklinghausen

Datum
25.06.2014


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr