Aktuelles Recklinghausen

Titel
Vortrag: die Folgen der Machtübergabe 1933
Bild
VHS-Logo
Einleitung
In einem Vortrag am Montag, 30. Januar, um 18 Uhr in der Aula des Gymnasiums Petrinum, Herzogswall 29, wird Professor Andreas Nachama über Deutschlands Weg in die Diktatur referieren.
Haupttext


Vor 90 Jahren, am 30. Januar 1933, wurde Adolf Hitler vom Reichspräsidenten Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Damals schien es vielen Deutschen so, als sei dies nur eine weitere der häufigen Regierungsbildungen, die Bürger*innen in der Weimarer Republik erlebt hatten. Es handelte sich jedoch um eine Regierung, mit der Politiker an die Macht gekommen waren, die von vornherein die parlamentarische Demokratie abschaffen und durch ein autoritär-staatliches politisches System ersetzen wollten – ohne freie Wahlen, ohne Parteienkonkurrenz, ohne unabhängige Justiz.

Der Vortrag wird einen Überblick über die Etablierung der NS-Diktatur im Jahr 1933 geben, die Maßnahmen der als „Machtergreifung“ bezeichneten Machtübergabe dokumentieren und zeigen, dass der massive Einsatz politischer Gewalt für die Durchsetzung der NS-Herrschaft kennzeichnend war.

Andreas Nachama ist Historiker, Publizist und Rabbiner. Zudem war er langjähriger geschäftsführender Direktor der Stiftung „Topographie des Terrors“, die sich der Dokumentation und Aufarbeitung des nationalsozialistischen Terrors in Deutschland widmet. 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Volkshochschule (VHS) Recklinghausen und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Kreis Recklinghausen.

Der Zugang zur Veranstaltung in der Aula des Gymnasiums erfolgt über den Schulhof vom Herzogswall aus.

Eine Anmeldung ist erforderlich und online unter www.vhs-recklinghausen.de, telefonisch unter 02361/50-2000 oder persönlich in der aktuellen Geschäftsstelle der VHS in der Stadtbibliothek, Augustinessenstraße 3, möglich. Die Veranstaltung ist kostenlos. 

Datum
25.01.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr