Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Jetzt für das Kinder- und Jugendparlament Recklinghausen bewerben
Bild
Rathaus Recklinghausen.
Einleitung
Nachwuchspolitiker*innen gesucht: Das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) der Stadt Recklinghausen stellt sich in diesem Jahr neu auf und sucht dafür neue Mitglieder.
Haupttext


Mitsprache und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen war nie einfacher. Noch bis Dienstag, 4. Oktober, wird gewählt.


Das KiJuPa setzt sich aus Schüler*innen aller weiterführenden Schulformen und Kindern und Jugendlichen der Jugendeinrichtungen im Alter von zehn bis 19 Jahren zusammen – 59 an der Zahl. Hauptaufgabe des Gremiums ist die Partizipation und die Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen in der Politik.

Die 59 gewählten Mitglieder des Parlaments schließen sich in ihrer dreijährigen Legislaturperiode zu verschiedenen Arbeitsgruppen zusammen und arbeiten an neuen Konzepten, Aktionen und Kampagnen. Hierbei sind sie frei in der Gestaltung und in ihrer Themenwahl. Sie werden von Sozialarbeiter*innen betreut, die ihnen beratend zur Seite stehen. Durch die Angliederung an den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie ist es den Mitgliedern des KiJuPas ohne großen Aufwand möglich, sich in speziellen Fragen direkt an die zuständigen Mitarbeitenden zu wenden.

Was macht das KiJuPa eigentlich?

Das Kinder- und Jugendparlament pflegt engen Kontakt zur „erwachsenen“ Politik und wird aktiv angehört. Auf diese Weise nimmt die Stadt – egal, ob Politik oder Verwaltung – die Wünsche der Kinder und Jugendlichen wahr und setzt diese nach Möglichkeit um.

Mit den neu gewählten Mitgliedern wird es zu Beginn ein großes Kennenlerntreffen geben, während dem beispielsweise über die Wünsche für die Stadt geredet wird. Daraufhin werden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, in denen jeweils ein bestimmtes Thema im Fokus steht. Aus diesen sind bereits unterschiedliche, medienwirksame Projekte entstanden, unter anderem das Bekleben der Mülleimer, die Wahlkampfshow zu den Bundes- und Landtagswahlen sowie die Malbücher über Kinderrechte.

Wie klappt die Bewerbung? 

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich an ihre Lehrer*innen wenden und in den Schulen in den Jugendeinrichtungen mit einem Steckbrief vorstellen, für sich werben und sich aufstellen lassen. Jedes Kind, das einen festen Wohnsitz in Recklinghausen hat und/oder eine Recklinghäuser Schule besucht und am Tag der Wahl mindesten zehn und maximal 19 Jahre alt ist, ist wählbar. Jede Schule erhält zwei feste Mandate. Hierbei gilt, dass ein*e Vertreter*in aus der Altersklasse zehn bis 14 Jahre und ein*e Vertreter*in aus der Altersklasse 15 bis 19 Jahre gewählt wird. Darüber hinaus erhalten die Schulen abhängig von ihrer Schülerzahl zusätzliche Mandate, die nicht an das Alter gebunden sind. Jugendzentren erhalten zwei Mandate und Jugendtreffs ein Mandat. Die Mandatsverteilung legt der Fachbereich Bildung und Sport fest.

Weitere Informationen gibt es online unter www.kijupare.de oder über die Instagram-Seite des Parlaments @kijupare.

Datum
14.09.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr