Aktuelles Recklinghausen

Titel
Neuer Podcast: ELTERNtalk
Bild

Einleitung
Welches Essen ist gesund und lecker zugleich? Wie können Kinder zum Aufräumen motiviert werden? Welcher Umgang mit Smartphones ist richtig? In lockeren Gesprächsrunden mit Eltern, den ELTERNtalks, geht es um genau solche Fragen – um den Alltag mit Kindern, um Erziehungsfragen und Erfahrungen.
Haupttext


Jetzt hat der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie Podcast-Folgen produziert, in denen der ELTERNtalk auf informative und unterhaltsame Weise vorgestellt wird. In zunächst drei Folgen können Eltern sich informieren, was genau der ELTERNtalk ist.

„Wir wollen einfach auf besondere Weise auf den ELTERNtalk aufmerksam machen“, sagt Petra Heinig vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie. Sie und ihr Team organisieren seit Jahren den ELTERNtalk und haben jetzt auch den Podcast auf die Beine gestellt.

In der ersten Podcastfolge erfragen und erklären Katharina Venetis und Sonja Pacholek, zwei erfahrene Moderatorinnen aus dem ELTERNtalk-Team, was genau der ELTERNtalk ist und was Mütter und Väter erwarten können. In Folge zwei und drei gibt es Einblicke in die Talks zu den Themen „Gesundes Aufwachsen“ und „Smartphone“. Die Zuhörer*innen lauschen dabei den Dialogen einer ELTERNtalk-Gesprächsrunde.

Zu finden ist „ELTERNtalk – der Podcast“ auf der städtischen Internetseite www.recklinghausen.de/elterntalk. Darüber hinaus gibt es den Podcast unter https://www.podcast.de/podcast/2627758/elterntalk-in-recklinghausen-der-podcast und bei spotify unter https://open.spotify.com/show/3M9wa79KGcOzgjxP9piP2R.

Podcast wirbt für ELTERNtalk: Der Erfahrungsaustausch unter Eltern steht im Mittelpunkt

Der Podcast basiert auf dem Projekt ELTERNtalk, das es als moderierte Gesprächsrunde vor Ort in Wohnzimmern oder während der Pandemie online gibt. Beim ELTERNtalk laden Mütter oder Väter andere Eltern zu sich nach Hause ein und tauschen sich, begleitet durch eine*n Moderator*in, über ein vorher ausgewähltes Thema aus dem Erziehungsalltag aus. Zudem bringen die Moderator*innen auch themenbezogenes Infomaterial mit, das die Eltern im Anschluss an die zweistündige Gesprächsrunde mitnehmen können.

„Elterntalk NRW gibt es in Recklinghausen bereits seit 2018 und wir freuen uns darauf, durch unseren Podcast mehr Eltern in Recklinghausen dafür zu begeistern “, erklärt die städtische Regionalbeauftrage Kerstin Venn, die das Moderatorenteam in Recklinghausen betreut und schult.

Wer gerne bei einem ElTERNtalk dabei sein oder mehr darüber erfahren möchte, kann sich bei Petra Heinig und Kerstin Venn aus dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie melden, unter Tel. 02361/50-2220 oder per E-Mail an elterntalk(at)recklinghausen.de.

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) NRW e.V. leitet und koordiniert das Projekt Elterntalk NRW, welches vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes gefördert wird. Mehr dazu unter https://elterntalk-nrw.de.

Datum
10.01.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr