Aktuelles Recklinghausen

Titel
Regelbetrieb an Grundschulen wird zum 15. Juni aufgenommen
Bild

Einleitung
13 Wochen ist es nun her, dass die Schulen in Nordrhein-Westfalen (NRW) aufgrund des Corona-Virus schließen mussten.
Haupttext

 

Bereits in der vergangenen Woche hatte das Ministerium für Schule und Bildung entschieden, dass der Regelbetrieb an allen Grundschulen im Land ab Montag, 15. Juni, wiederaufgenommen werden soll.

Im Laufe der Woche sind dazu auch die letzten Details geklärt worden. 

„Es ist die Aufgabe der Stadt, die Vorgaben der Landesregierung umzusetzen. Dazu hat sich die Fachverwaltung mit den Schulleitungen in den vergangenen Tagen erfolgreich abgestimmt“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. 

Dabei ging es um den Austausch zu Informationen zu Hygieneanforderungen, zur Frage des erforderlichen Personaleinsatzes im Vormittags- und Nachmittagsbereich sowie zu einer möglichen Verpflegungsorganisation im Ganztag. So ändert sich unter anderem die Abrechnung des Schulessens. Für Eltern heißt das, dass sie nicht wie bisher für einen ganzen Monat zahlen müssen, sondern nur für die Tage, an denen ihr Kind auch tatsächlich etwas isst.

„Geklärt haben wir mittlerweile auch, dass tatsächlich an jedem Grundschulstandort ein Angebot im ,Offenen Ganztag‘ gemacht wird“, erklärt der stellvertretende Fachbereichsleiter Klaus Herrmann. Die Eltern sind durch die Schulen über alle Details informiert worden. Unter anderem ist geregelt, dass die Kinder während des Schulunterrichts in ihrem Klassenverbund zusammenbleiben müssen. Ebenso dürfen die Gruppen im Offenen Ganztag nicht gemischt werden. 

Abgestimmt ist mit den Grundschulen auch ein Betreuungsangebot für die Sommerferien. Bevor dieses öffentlich gemacht werden kann, bedarf es aber noch einiger Details. „Dazu warten wir noch auf Informationen des Landes“, teilt Klaus Herrmann mit. 

Datum
12.06.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr