Aktuelles Recklinghausen

Titel
Wohnungsgesellschaft ist im Zeitplan - Neuer Kindergarten kurz vor der Fertigstellung
Bild
Pressefoto - Präsentierten den Baufortschritt der Kita an der Behringstraße -  Projektleiter Christian Deffte, WG-Geschäftsführer Marc-Oliver Fichter und Erster Beigeordneter Georg Möllers.
Einleitung
Voll im Zeitplan liegt der von der Städtischen Wohnungsgesellschaft (WG) projektierte Kindergarten an der Behringstraße. Das konnte WG-Geschäftsführer Marc-Oliver Fichter jetzt vermelden: „Für uns ist dies der dritte Kindergarten in der Modulbauweise.
Haupttext


Dieses Konzept hat sich technisch und aufgrund der zuverlässigen Zeitplanung sehr bewährt.“ Bereits am 15. August soll die Einrichtung an den Träger, den Verein für Jugendheime, übergeben werden.

Investiert werden durch die WG in den Neubau, der aus 18 Stahlbetonmodulen zusammengesetzt wird, und das Grundstück der Kita rund 2 Mio. Euro. In der Nachbarschaft des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule entstehen ca. 840 Quadratmeter Nutzfläche und ein 2000 Quadratmeter großes Spielgelände für 75 Kinder, davon 60 für Kinder über drei Jahren. Für den Jugenddezernenten Georg Möllers ist die Nachricht der WG von der bevorstehenden Fertigstellung der Einrichtung ein „starkes Signal, dass die Stadt Recklinghausen die Schaffung von insgesamt 200 neuen Betreuungsplätzen im Kita-Bereich in diesem Jahr tatsächlich realisieren wird. Das Ziel war ehrgeizig, aber jetzt können wir vermelden, dass wir es wie geplant erreichen werden.“

Der Erste Beigeordnete betonte zudem, dass in der Südstadt der absolute Schwerpunkt der städtischen Kindergarten-Investitionen in den Jahren 2018 bis 2020 liege. Nach der Einweihung der neuen Einrichtung an der Grullbadstraße wird gerade zeitgleich auch in der Wasserbank-Schule gebaut. Bereits beschlossen sind zudem der Neubau für die alte Einrichtung an der Uferstraße und eine Erweiterung des städtischen Kindergartens Dschungelburg.

„Das Projekt an der Bochumer Straße wird besonders spannend, da wir dort in Kooperation mit der Grundschule die Räumlichkeiten erweitern und damit die Betreuungskapazitäten ausweiten werden.“ Georg Möllers geht zudem davon aus, dass es in absehbarer Zeit noch weitere Kindergartenprojekte in der Südstadt geben wird. „Der Bedarf bei jungen Familien ist da. Die zuständigen Fachbereiche sind bereits auf der Suche nach passenden Lösungen“, erklärte der Jugenddezernent beim Ortstermin an der Behringstraße.

 

Datum
12.08.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr