Aktuelles Recklinghausen

Titel
Eröffnungswochen in der neuen Stadtbibliothek - Höhepunkte im Januar
Bild
Stadtbibliothek
Einleitung
Entsprechend dem neuen Konzept der Stadtbibliothek Recklinghausen „HeimatOrt – KulturOrt – FreizeitOrt – LernOrt“ lockt in den ersten drei Monaten des Jahres ein attraktives und umfangreiches Programm für alle Altersgruppen.
Haupttext


Neben regelmäßigen Veranstaltungen wie dem großen Spieletreff jeden ersten Samstag im Monat, an dem die neuen Gesellschaftsspiele der Bibliothek getestet werden, oder dem Treffen für alle Literaturinteressierten an jedem dritten Samstag, sind Lesungen, Vorträge und ein attraktives Kinderprogramm im Angebot.

Ein Höhepunkt im Januar ist unter anderem die neue Veranstaltungsreihe „Recklinghausen liest“, die am Donnerstag, 10. Januar, mit prominenten lokalen Kulturschaffenden und Kulturakteuren startet. Dabei sind Bürgermeister Christoph Tesche, Ruhrfestspiel-Intendant Olaf Kröck, Kulturausschussvorsitzender Holger Freitag und der Vorsitzende der Neuen Literarischen Gesellschaft, Stephan Schröder, die ihr Lieblingsbuch vorstellen und vorlesen. 

Am Donnerstag, 17. Januar, stellen die Autorinnen und Spiegel-Redakteurinnen Lena Greiner und Carola Padtberg ihren Bestseller „Verschieben Sie die Deutscharbeit – mein Sohn hat Geburtstag“ vor, in dem sie sich humorvoll mit dem Thema „Helikoptereltern“ auseinandersetzen. Beide Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr.

Bereits am 18. Januar folgt die nächste Lesung mit der in Recklinghausen aufgewachsenen Christine Lehnen. Die Autorin hat unter dem Pseudonym C. E. Bernard die erfolgreiche Fantasy-Trilogie „Palace of Glass“ geschrieben, die nicht nur die jugendlichen Leserinnen und Leser begeistert. Los geht es um 18.30 Uhr.

Am 24. Januar kommt die Autorin Marion Poschmann und liest aus ihrem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Roman „Die Kieferninseln“ im Rahmen der Lesebühne, einer Kooperation mit dem Institut für Kulturarbeit, der Neuen Literarischen Gesellschaft Recklinghausen e.V. und der Stadtbibliothek. Beginn: 20 Uhr.

Am Montag, 28. Januar, gibt es für alle Eltern, Großeltern und alle Interessierten eine Lesung von Thomas Feibel, führender Medienexperte in Sachen Kinder und Computer, aus seinem Ratgeber: „Jetzt pack doch mal das Handy weg: wie wir unsere Kinder von der digitalen Sucht befreien.“

Für alle Krimifans kommt am 30. Januar die Dortmunder Autorin Gabriella Wollenhaupt, die den aktuellsten Band aus ihrer erfolgreichen Reihe um die Reporterin Grappa aus Bierstadt vorstellt.

Das Kinderprogramm im Januar beginnt mit dem digitalen Bilderbuchkino am 9. Januar mit den bekannten Olchis für Kinder ab 3 Jahren.  Beginn 16 Uhr.

Am 10. Januar geht es um das Thema „Stars Wars“, dabei werden Lesetipps speziell für Jungs ab 8 Jahren vorgestellt und anschließend kann zum Thema gebastelt werden.

Am Samstag, 12. Januar, kommt der Medienpädagoge Heiko Wolf und bietet einen offenen Workshop für alle Kinder ab acht Jahren an, in dem es um das kreative Gaming mit dem Tablet geht. Gerne können eigene Tablets mitgebracht werden. Beginn: 10 Uhr.

Am 16. Januar können Kinder ab sechs Jahren interaktiv das neue Smartboard der Stadtbibliothek zum Thema „Ritter“ ausprobieren. Wie lebte man auf der Burg? Welche Waffen trugen die Ritter? Wie wurde man Ritter?  Diesen Fragen wird der Nachwuchs nachgehen.

Die Veranstaltungswochen zur Eröffnung der neuen Stadtbibliothek gehen bis in den März. Die Besucher dürfen sich auf weitere Lesungen unter anderem mit Birgit Vanderbeke, Henning Scherf und Susanne Mischke freuen. Nähere Informationen unter: https://stadtbibliothekrecklinghausen.wordpress.com/

Die Karten zu den Lesungen erhalten Sie in der Stadtbibliothek, im Internet auf der Seite www.ImVorverkauf.de und in den Ticketcentern des Medienhauses Bauer.

Übersicht Veranstaltungen Januar:

Samstag, 05.01.2019
Spieletreff. Klassische Brettspiele für Jung und Alt
14.30 Uhr

Mittwoch, 09.01.2019
Digitales Bilderbuchkino: „Die Olchis aus Schmuddelfing“ und „Die Olchis auf dem Schulfest“
Ab 3 Jahre
16.00 Uhr

Donnerstag, 10.01.2019
Lesetipps für Jungs mit anschließendem Basteln
Ab 8 Jahre
16.00 Uhr

Donnerstag, 10.01.2019
„Recklinghausen liest“; Prominente Recklinghäuser stellen ihre
Lieblingsbücher vor
19.30 Uhr

Samstag, 12.01.2019
Programmieren und Spielen mit dem Tablet
Ab 8 Jahre
10.00 Uhr

Mittwoch, 16.01.2019
Was ist Was? Junior: Ritter. Spielerisches Lernen mit dem Smartboard
Ab 6 Jahre
16.00 Uhr

Donnerstag, 17.01.2019
Lesung: Lena Greiner und Carola Padtberg: Verschieben Sie die Deutscharbeit – mein Sohn hat Geburtstag
19.30 Uhr
9,00 Euro Eintritt

Freitag, 18.01.2019 Lesung
C.E. Bernard: Palace of Glass
18.30 Uhr
9,00 Euro Eintritt

Samstag, 19.01.2019
Literaturtreff. Offener Austausch für alle Literaturinteressierten
14.30 Uhr

Donnerstag, 24.01.2019
Lesung: Marion Poschmann: Die Kieferninseln
20.00 Uhr
9,00 Euro Eintritt

Montag, 28.01.2019
Lesung: Thomas Feibel: Jetzt pack doch mal das Handy weg: wie wir unserer Kinder von der digitalen Sucht befreien.
19.30 Uhr
9,00 Euro Eintritt

Mittwoch, 30.01.2019
Lesung: Gabriella Wollenhaupt: Grappa in der Schlangengrube
19.30 Uhr
9,00 Euro Eintritt

 

Datum
12.01.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr