BuT-Beratung/Schulsozialarbeit

Eine wesentliche Aufgabe des Teams ist es, die anspruchsberechtigten Familien bei der Antragsstellung von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket zu motivieren, zu beraten und zu unterstützen.

Wenn Sie Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld (Hartz IV), Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe, Grundsicherung), Leistungen im Rahmen des Asylbewerberleistungs-gesetzes, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten, können Sie weitere Unterstützung bekommen:

Lernförderung, Schülerbeförderung, Mittagsverpflegung (kostenlos), Ausflüge, Klassenfahrten, soziale und kulturelle Teilhabe am Leben, Schulbedarf

Die Kolleginnen und Kollegen können Ihnen direkt an den eingesetzten Schulstandorten helfen und sie umfangreich beraten. Ansonsten gibt auch die BuT-Verwaltung im Fachbereich Bildung und Sport Auskunft und Hilfestellung.

Ein weiteres Aufgabenfeld der BuT-Beratung ist die Schulsozial- und Projektarbeit. Es werden verschiedene Angebote initiiert und durchgeführt (AGs, soziales Kompetenztraining, Kreativ- und Sportangebote, Elternarbeit, Ferienangebote).

Es ist Auftrag und Perspektive zugleich, die Entwicklung der jungen Menschen zu fördern und zu fordern, ihre sozialen Fähigkeiten zu stärken sowie sie in ihrer individuellen Lebenssituation zu begleiten und zu unterstützen. Sie bieten präventive Hilfen an oder können einfach nur Gesprächspartner sein. Hierzu arbeiten sie sowohl mit den Kindern und Jugendlichen, deren Eltern, Schulen als auch mit Mitarbeitern verschiedener Einrichtungen zusammen.


Kontakt / Schulstandorte:

Reiner Badziong 0172 7392372
reiner.badziong(at)recklinghausen.de

Otto Burrmeister Realschule, Grundschule Hilerheide


André Fechner 0162 4067453
andre.fechner(at)recklinghausen.de

Käthe Kollwitz Gesamtschule, Wolfgang Borchert Gesamtschule (Vorbereitungsklassen Canisiusstraße)


Jan Hoffmann 0174 2032607
jan.hoffmann(at)recklinghausen.de

Bernhard Overberg Realschule, Liebfrauenschule, Albert Schweitzer Schule


Christina Kayma 0174 2030641
christina.kayma(at)recklinghausen.de

Marienschule, Fährmannschule


Martin Kretschmer 0172 2809838
martin.kretschmer(at)recklinghausen.de

Grundschule Hohenzollernstraße, Wolfgang Borchert Gesamtschule (Internationale Orientierungsklassen Kurfürstenwall)


Marina Lefler 0174 2000793
marina.lefler(at)recklinghausen.de

Wolfgang Borchert Gesamtschule (Händelstraße, Beisinger Weg)


Sonja Pankraz 0162 4065638
sonja.pankraz(at)recklinghausen.de

Grundschule Im Reitwinkel, Gudrun Pausewang Schule


Antje Volkmer-Deimann 0172 7392961
antje.volkmer-deimann(at)recklinghausen.de

Grundschule Im Hinsberg, Grundschule Gebrüder Grimm


Rebecca Welke 0173 7037109
rebecca.welke(at)recklinghausen.de

Cornelia Funke Schule / Ortlohschule, Grundschule Hochlarmark


Weitere Informationen:

 

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr